Quergedanken

Die (Pilz)Jagd ist eröffnet

Quergedanken Nr. 79

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Deutsche Säbel rasseln wieder

Quergedanken Nr. 78

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Nackt unter Blättern

Quergedanken Nr. 77

In Koblenz ist ein seltsames Phänomen zu beobachten: Ein sonst sehr verlässlicher Reflex funktioniert nicht mehr. Gemeinhin reagieren Deutsche ja mit Antipathie, wenn moderne Architektur in schöne Landschaft oder in historische Baustrukturen gesetzt wird.

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Unser heilig's Blechle

Quergedanken Nr. 76

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Blümelein blau

Quergedanken Nr. 75

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Fürchtet euch nicht. Zürnt und handelt

Quergedanken Nr. 74

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

So dumm sind wir nicht

Quergedanken Nr. 73

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Bin ich krank im Kopf?

Quergedanken Nr. 72

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Auf dem Teppich bleiben

Quergedanken Nr. 71

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Wohlverdienter Ruhestand

Quergedanken Nr. 70

Bei den älteren Bekannten meiner Alterskohorte  (= Nachkriegsgeborene bis 1955) häufen sich  Renteneintritte oder die Vorfreude darauf. Fast alle sind zu früh, gehen vor Erreichen des 65. Lebensjahres in Ruhestand. Einige nutzen Altersteilzeitmodelle.

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Seiten

Quergedanken abonnieren