Themen

Ein "Hoch!" auf die lang Unnerbux

Glosse/Verzählche

ape. Frostig die Nächte, saukalt draußen auch bei Tage. Da wird es für den klugen Mann von Welt hohe Zeit, den Kleiderschrank umzuräumen: Wintersachen nach vorne.

Archiv-chronologisch: 

Die aktuelle Corona-Politik ist ein Unding

Kommentar

ape. Leider, leider, aber naheliegend und vernünftig: Angesichts des explodierenden Infektionsgeschehens in D-Land beschließen derzeit viele Freunde, Bekannte, Nachbarn, trotz Vollimpfung noch einmal für etliche Wochen in Deckung zu gehen, also ihre Bewegung im öffentlic

Archiv-chronologisch: 

Darüber spricht fast niemand. Seltsam.

Monatskolumne "Quergedanken" Nr. 196

Mitte/Ende des Jahrhunderts ist nicht St. Nimmerlein

Anmerkung zum Zeitgefühl in der Epoche des Klimawandels

ape. „Zur Mitte des Jahrhunderts“ oder „bis zum Ende des Jahrhunderts“: Das ist oft die zeitliche Dimension, auf die sich die Perspektivangaben, Prognosen, Modelle der Klimawissenschaften beziehen.

Archiv-chronologisch: 

Heimat - Sehnsuchtsraum und Kampfbegriff

Vortrag vom 26.9.2021 auf Schloss Bürresheim

ape. Beim nachfolgenden Text handelt es sich um das unkorrigierte Manuskript meines Vortrags "Heimat - Sehnsuchtsraum und Kampfbegriff" in der Fassung für eine öffentliche Veranstaltung der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz am 26.9.2021 auf Sch

Archiv-chronologisch: 

Feuchtsommer 2021 bringt eine Pilzschwemme

Launiger Denkanstoß für Pilzesucher

ape. Wie zu erwarten und dieser Tage beim Waldgang bereits wiederholt bestätigt gefunden: Der Feuchtsommer 2021 bringt in vielen Regionen eine regelrechte Pilzschwemme hervor.

Archiv-chronologisch: 

Die vierte Corona-Welle rollt

Was nun tun? Eine Anmerkung

ape. Die vierte Corona-Welle rollt. Leider, aber nicht überraschend, muss man sagen. Doch sie hat fast zwei Monate früher begonnen als allgemein erwartet. Das Infektionsgeschehen hierzulande nähert sich dem exponentiellen Wachstum.

Archiv-chronologisch: 

Die erschöpfte Republik muss wählen

Essay / Corona, Flut, Klimawandel - Zur Stimmung vor der Bundestagswahl

> Zum Text in der Zeitung

12 000 Anschläge

Tags: 
Archiv-chronologisch: 

Die alten jüdischen Zentren am Rhein sind nun Weltkulturerbe

Von der historischen Bedeutung der SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz für das Judentum

ape. 2012 hatte ich Gelegenheit, an einer Rundreise mit Historikern und Archäologen zu den Relikten jüdischen Lebens in den drei SchUM-Städten am Rhein teilzunehmen. Anschließend schrieb ich einen Zeitungsartikel über einiges von dem, was ich dabei gelernt hatte.

Archiv-chronologisch: 

Erst helfen, dann analysieren und die Lehren diskutieren

Anmerkung zur Sturzflutkatastrophe im Westen

ape. AB JETZT VOR ALLEM GELD SPENDEN (bitten die Kommunen im Katastrophengebiet Ahr/Eifel/RLP/NRW).

Archiv-chronologisch: 

Seiten

Themen abonnieren