Ökonomie/Ökologie

5-tägiger Sonderlockdown genügt nicht

Ein Anmerkung zur deutschen Osterregelung

ape. Der fünftägige Sonderlockdown über Ostern kommt dem recht nahe, was viele Wissenschaftler und Mediziner schon im Sommer und die meisten dann ab Oktober 2020 empfohlen, vorgeschlagen, gefordert haben - allerdings für einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen (und ohne

Archiv-chronologisch: 

Schlimmste Trockenperiode seit 2000 Jahren

Neues aus der Wissenschaft zum Klimawandel

ape. Seit etwa zwei Jahren wissen wir gesichert, dass die CO2-Konzentration in der irdischen Atmosphäre seit mehreren Jahrhunderttausenden nie so hoch war wie in der industriellen Neuzeit. Das ergab u.a.

Archiv-chronologisch: 

Mehr Öffnungen machen eine strengere Disziplin aller nötig

Kommentar zur absehbaren Welle von Lockdown-Lockerungen

ape. Es gibt derzeit nichts, das ich mehr herbeisehne als die zügig schrittweise Rückkehr zur normalen Alltagskultur.

Archiv-chronologisch: 

Noch ein Irrtum in der Corona-Diskussion

Anmerkung zur Wirksamkeit von Lockdowns

ape. "Wir sehen doch seit vielen Monaten, dass all diese Lockdowns und Shutdowns nichts nützen gegen die Pandemie." Dies ist ein verbreitetes und immer wieder bemühtes "Argument" in der Corona-Diskussion. Aber es ist in der Sache falsch.

Archiv-chronologisch: 

Corona - ein kleiner Vorgeschmack auf die große Klimakrise

Neujahrsessay 2021

Alle Neujahrsessays seit 1999

1999 bis 2018 kostenfrei, 2019 bis 2021 via RZ kostenpflichtig

Der gemäßigte Teillockdown ist gescheitert

Kurzkommentar zur jüngsten Corona-Lage

ape. Es ist nun an der Zeit, (sich) einzugestehen: Die im November verhängten Maßnahmen des gemäßigten Teillockdowns erzielen NICHT die Wirkung, auf die man gehofft hatte.

Archiv-chronologisch: 

"Black Friday" in Corona-Zeiten: ein Unding

Zwischenruf zum kommenden Wochenende

ape. "Jetzt schlägt's aber 13! Das kann ja wohl nicht angehen!" Ausruf zwischen völligem Unverständnis und Empörung heute am Frühstückstisch bei Durchsicht der Werbebeilagen in Tageszeitungen und Anzeigenblättern.

Archiv-chronologisch: 

Die bäuerliche Basis des Mittelalters

Rechtlos und ausgebeutet zum Nutznieß der Herrschaft

ape. Vorgestellt sei: Gundald – unfreier Bauer, im späten 9. Jahrhundert ansässig auf der Gemarkung Dienheim im heutigen Landkreis Mainz-Bingen, einer aus jener mehr als 90-prozentigen Mehrheit der mittelalterlichen Bevölkerung.

Archiv-chronologisch: 

Keine Verschwörung, nur Kapitalismus

Eine Analyse (auch gegen „linke“ Irrtümer bei Corona- und Klimakrise)

ape. Im Sommer 2019 hatte man mich gefragt, ob ich im Veranstaltungsprogramm des Haus Felsenkeller e.V. in Altenkirchen einen Vortrag halten könne/wolle zu Thilo Bodes kurz zuvor erschienenem Buch „Die Diktatur der Konzerne.

Archiv-chronologisch: 

Seiten

Ökonomie/Ökologie abonnieren