2021

Mal was ganz anderes

Monatskolumne "Quergedanken" Nr. 194

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Feuchtsommer 2021 bringt eine Pilzschwemme

Launiger Denkanstoß für Pilzesucher

ape. Wie zu erwarten und dieser Tage beim Waldgang bereits wiederholt bestätigt gefunden: Der Feuchtsommer 2021 bringt in vielen Regionen eine regelrechte Pilzschwemme hervor.

Archiv-chronologisch: 

Die vierte Corona-Welle rollt

Was nun tun? Eine Anmerkung

ape. Die vierte Corona-Welle rollt. Leider, aber nicht überraschend, muss man sagen. Doch sie hat fast zwei Monate früher begonnen als allgemein erwartet. Das Infektionsgeschehen hierzulande nähert sich dem exponentiellen Wachstum.

Archiv-chronologisch: 

Die erschöpfte Republik muss wählen

Essay / Corona, Flut, Klimawandel - Zur Stimmung vor der Bundestagswahl

> Zum Text in der Zeitung

12 000 Anschläge

Tags: 
Archiv-chronologisch: 

Gesichter und Aussichten

Drei neue Arbeiten aus der Pinselwerkstatt

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Guten Tag allerseits im August 2021

02.09.2021

Der Musiker mit dem großen Herz für die kleinen Leute und der unbeugsamen Liebe zur Freiheit ist tot: RiP Mikis Theodorakis - du wichtigster Barde meiner Rebellenjugend.


28.08.2021

Im Rinnsal lauert das Monster

Monatskolumne "Quergedanken" Nr. 193

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Die alten jüdischen Zentren am Rhein sind nun Weltkulturerbe

Von der historischen Bedeutung der SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz für das Judentum

ape. 2012 hatte ich Gelegenheit, an einer Rundreise mit Historikern und Archäologen zu den Relikten jüdischen Lebens in den drei SchUM-Städten am Rhein teilzunehmen. Anschließend schrieb ich einen Zeitungsartikel über einiges von dem, was ich dabei gelernt hatte.

Archiv-chronologisch: 

Erst helfen, dann analysieren und die Lehren diskutieren

Anmerkung zur Sturzflutkatastrophe im Westen

ape. AB JETZT VOR ALLEM GELD SPENDEN (bitten die Kommunen im Katastrophengebiet Ahr/Eifel/RLP/NRW).

Archiv-chronologisch: 

Malversuche IV: Menschen in Landschaft

Juli 2021

Und wieder gab es eine Menge Regenstunden in den vergangenen Tagen, von mir genutzt für die malerische Passion. Kunstfreunde erkennen unschwer, bei wem ich Motive/Teilmotive für diese drei Malversuche abgekupfert habe.

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Seiten

2021 abonnieren