Vermischtes

Kein 100%-Schutz, dennoch sind AHA(L)-Regeln sinnvoll

Anmerkung zur Corona-Praxis

Tragt eure Masken mit Stolz!

Kolumne "Quergedanken" 184

Richtig guter Corona-Schutz

Beispiel Festung Ehrenbreitstein Koblenz

ape. Jawohl: Lob. Was die da auf der Koblenzer Festung Ehrenbreitstein bei ihren Veranstaltungen machen, ist mal ein Corona-Sicherheitskonzept, das diese Bezeichnung auch wirklich verdient.

Archiv-chronologisch: 

Vernünftige Vorschriften, auch wenn sie bisweilen nerven

Eine Anmerkung zur Maskenpflicht

ape. Es gibt in Deutschland gewiss einige Millionen Leute, die ihre Mund-Nasen-Maske nur deshalb regelmäßig aufsetzen, weil es Vorschrift ist. Interessanterweise finden die allermeisten davon die Vorschrift dennoch richtig.

Archiv-chronologisch: 

Wie rassistisch bin ich (noch)?

Eine kleine Betrachtung

ape. Die Helden meiner späten Kindheit und nachherigen Jugend waren weit überwiegend Nichtweiße. Angefangen bei Jim Knopf über sämtliche Indianer-Häuptlinge und -Stämme des Wilden Westens, die Boxer- und Herero-Aufständischen, die Befreiungsorganisationen von Angola.

Archiv-chronologisch: 

Die im Nachinein alles besser wissen

Kurze Anmerkung zum Corona-Disput

ape. Es geht mir auf den Keks!

Archiv-chronologisch: 

Eine streitbare Freundschaft

Gerd Neuwirth über unsere besondere Beziehung

Den nachfolgenden Text hat Gerd Neuwirth, einer meiner ältesten Freunde und frühen Kollegen in der mittelrheinischen Wahlheimat, geschrieben und vorgestern im Rahmen einer Bücher-Challange auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht.

Archiv-chronologisch: 

Andreas Pecht bei RUND UMS ECK - Der Koblenz-Podcast

Ein Radiogespräch über Leben, Tun und Ansichten des Autors

Stephan Mahlow vom Koblenzer Podcast "Rund ums Eck" schreibt im Internet zur Anmoderation des rund 100-minütigen Gesprächs mit mir: 

Archiv-chronologisch: 

Deine Hose ist kaputt

Kleines Verzählche aus dem Alltag

Da kommt man am Samstag vom Einkaufen zurück, freut sich, dass zumindest hierorts die Leute in großer Selbstverständlichkeit auf dem Weg von Parkplätzen zu Bäcker, Metzger, Supermarkt ihre Masken aufgesetzt und sich auch sonst ganz unaufgeregt ans Seuchenreglement gehalten haben.

Archiv-chronologisch: 
Archiv-inhaltlich: 

Denn sie wissen (nicht), was sie tun

Monatskolumne "Quergedanken" 182

Seiten

Vermischtes abonnieren